THE DRILLER KILLER – 2-Disc Mediabook Cover A (Blu-ray + DVD) Limited 999 Edition – Uncut

Reno Miller ist ein mittelloser Maler, der mit seiner Freundin Carol und der Nebenbuhlerin Pamela in einem New Yorker Appartement haust. Während die beiden Frauen schlecht bezahlten, aber regelmäßigen Jobs nachgehen, lebt Reno von der Hand in den Mund. Von dem Geld, das sein Mäzen, der Gallerist Dalton, ihm für seine Gemälde bezahlt. Doch die Vollendung seines neuen Werkes zieht sich schon viel zu lange hin. Er hat schon einiges an Vorschuss kassiert und doch reicht das Geld nicht. Nicht für die Miete, nicht für die Telefonrechnung. Für ausschweifende Ausflüge in das Nachtleben der Stadt schon gar nicht. Und es ist diese Stadt, die den Maler allmählich wahnsinnig macht. Ihr Lärm, den sie scheinbar nur auf ihn niederprasseln lässt, um ihn von seiner Arbeit abzuhalten. Als schließlich eine Band in das Haus einzieht, um dort Tag und Nacht zu proben, rastet er aus und macht sich seinem Ärger Luft: Er schnappt sich einen Bohrer und zieht raus in die Nacht, um sich an den wehrlosen, gescheiterten Existenzen am Rande der Gesellschaft und an dieser gnadenlosen, tosenden und niemals schlafenden Metropole zu rächen…

Ab 15.11.2021 exklusiv bei Müller

Hier vorbestellen: https://mueller.vorbestellservice.de/mediabooks/?p=1

Mit diesem Film gelang ABEL FERRARA etwas, das kurze Zeit später WILLIAM LUSTIG mit MANIAC und JOHN McNAUGHTON mit HENRY – PORTRAIT OF A SERIAL KILLER (1986) fortführen sollten: Die Großstadt als Moloch darzustellen, wie es kaum einem Film zuvor gelungen war; allenfalls natürlich die angestrebten Vorbilder HEXENKESSEL und TAXI DRIVER. THE DRILLER KILLER zeigt ein dreckiges New York und junge Menschen, die scheinbar ohne Pläne und Perspektiven für die Zukunft in den Tag hineinleben. FERRARA hat nicht nur Regie geführt, sondern auch die Hauptrolle übernommen. Er spielt den verzweifelten Künstler, der aufgrund von Existenzängsten, Schlafmangel, diversen Zurückweisungen und Lärmbelästigung an den Rand eines Nervenzusammenbruchs getrieben wird.

Erscheinungsdatum: 1979

Schauspieler: Abel Ferrara, Carolyn Marz, Baybi Day

Regisseur: Abel Ferrara

Laufzeit BD: 95:52 Min.

Laufzeit DVD: 91:56 Min.

Bildformat BD: 1.78:1 (1080p)

Bildformat DVD: 1.78:1

Tonformat BD: Deutsch (DTS 2.0 Mono), Englisch (DTS 2.0 Mono)

Tonformat DVD: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)

Untertitel: Deutsch

Regionalcode: B

Extras:

• Original Trailer (0:32 Min.)

• 16 Seiten Booklet mit Text von Mike Blankenburg

Format: Mediabook

DVD+BD: Mediacs

FSK: 18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.